Wo man in Slime Rancher 2 Flatterschleime findet

Wo man in Slime Rancher 2 Flatterschleime findet

Die Fortsetzung des Schleimfarming-Spiels ist da und bietet einige interessante neue Funktionen und Updates. Obwohl es sich noch in der Early Access-Phase befindet, kannst du schon heute als Beatrix LeBeau dein schleimiges Abenteuer auf der neuen Karte Rainbow Island beginnen. Der neueste Teil der Serie bringt, wie ihr vielleicht schon vermutet habt, eine Reihe verschiedener neuer Slimes mit sich. Einer davon sind die Flatter-Slimes, prächtige orangefarbene Slimes, die es lieben zu fliegen. In diesem Leitfaden werden wir also besprechen, wo ihr Flutter Slimes in Slime Rancher 2 finden könnt.

Wie man Flatter-Slimes in Slime Rancher 2 findet

Flatterschleime findet man in der südlichen Region von Starlight Strand. Um nach Starlight Strand zu gelangen, müsst ihr ihn erst freischalten, indem ihr einen Haufen Baumwoll-Largo-Schleime füttert, die sich in den Regenbogenfeldern befinden. Ihr müsst diese riesigen Baumwollschleimlinge mit allen möglichen Gemüsesorten füttern, bis sie explodieren und einen Knopf für ein Portal freigeben. Durch dieses Portal gelangst du in die Region Starlight Strand.

Starlight Strand ist ein relativ großes Gebiet, das zu durchstreifen einige Zeit in Anspruch nimmt. Um die Durchquerung zu erleichtern, empfehlen wir, sich ein Jetpack zu besorgen, um schnell in den Süden zu gelangen. Ein Jetpack erhältst du, wenn du in der Region Ember Valley genügend Radiant Ore sammelst.

Sobald du ein Jetpack freigeschaltet hast, fliege in den Süden der rosa Region in Starlight Strand. Dort findest du Flatterschleime, die frei in der Gegend herumfliegen. Du erkennst einen Flatterschleim an seinem charakteristischen Orangeton, einem Paar Schmetterlingsflügeln und Antennen. Diese Flatterlinge ernähren sich bevorzugt von Moondew-Nektar. Diesen Nektar findet man nachts auf riesigen blauen Blüten, die in der gleichen Region laichen. Sobald du den Nektar hast, kannst du ihn an die Flatterlinge verfüttern, um Flatterlinge zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert