Wie man in Slime Rancher 2 seidigen Sand bekommt

Wie man in Slime Rancher 2 seidigen Sand bekommt

Die Fortsetzung des Schleimfarming-Spiels ist da und bietet einige interessante neue Funktionen und Updates. Obwohl es sich noch in der Early Access-Phase befindet, kannst du schon heute als Beatrix LeBeau dein schleimiges Abenteuer auf der neuen Karte Rainbow Island beginnen. Der neueste Teil der Serie bringt, wie ihr vielleicht schon vermutet habt, eine Vielzahl von neuen Gegenständen, Schleimen, Rezepten und eine ganze Reihe von Ressourcen für das Crafting mit. Eine Ressource, die ihr auf lange Sicht benötigen werdet, ist der Seidensand, mit dem ihr euer Inventar aufwerten könnt. In diesem Leitfaden werden wir aufschlüsseln, wie du Seidensand in Slime Rancher 2 bekommen kannst.

Wo bekommt man Silky Sand in Slime Rancher 2

Du kannst Seidensand an zahlreichen Orten auf der Karte finden, aber die meisten befinden sich außerhalb der Hauptinsel der Regenbogeninsel, wo du zuerst spawnen wirst. Es gibt auch einige Seidensand-Quellen in den Regionen Starlight Strand und Ember Valley. Diese spawnen meist an Orten mit einer Meeresküste. Eine Silky Sand-Quelle ist leicht zu erkennen, da sie wie eine bräunliche Schlammfontäne aussieht. Es handelt sich um sandige Wassergeysire, die häufiger in der Nähe von großen Gewässern zu finden sind.

Sobald ihr diese Brunnen gefunden habt, müsst ihr nur noch das Vacpack an ihnen benutzen, um bis zu 20 Seidensand zu sammeln. Wenn du genug Seidensand für deinen Bedarf hast, kannst du dich zum Fabricator Laboratory begeben und den Vac Tank aufrüsten, um dein Inventar aufzustocken. Für dieses Upgrade benötigt ihr allerdings noch ein paar andere Zutaten, darunter Gesteinsplitter. Außerdem müsst ihr dafür 450 Newbucks ausgeben.

Um Ressourcen wie Seidensand sammeln zu können, muss man einen Ressourcen-Harvester herstellen und aktivieren. Dies ist eines der ersten Dinge, die ein Spieler tun muss, um mit seinem Vacpack Rohstoffe zu sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert