Wie man den blauen Edelstein (Aquamarin) in Disney Dreamlight Valley bekommt

Wie man den blauen Edelstein (Aquamarin) in Disney Dreamlight Valley bekommt

Bei der Erkundung der Welt von Disney Dreamlight Valley stößt man auf verschiedene Sammlerstücke, von denen einige sehr wertvoll sind. Einer davon sind die Edelsteine, die im Spiel sehr wertvoll sind, da sie an einem von Goofys Ständen gegen Münzen getauscht oder gehandelt werden können. Es gibt insgesamt 18 verschiedene Arten von Edelsteinen im Spiel, von denen jeder einen anderen Preis hat, je nachdem, wie selten er ist. Es gibt zwei blaue Edelsteine im Dreamlight Valley. Das sind Aquamarin und Glänzender Aquamarin, die jeweils für 250 und 1000 Münzen verkauft werden. In diesem Leitfaden zeigen wir dir alle Möglichkeiten, wie du Aquamarine in Disney Dreamlight Valley bekommen kannst.

Wie man in Disney Dreamlight Valley einen Aquamarin-Edelstein bekommt

Du kannst Aquamarin nur an zwei Orten auf der Karte finden. Diese beiden Orte sind der Wald der Tapferkeit und der Dazzle Beach. Ersterer befindet sich auf der Ostseite des Plaza-Bereichs, letzterer im Süden des Waldes der Tapferkeit. Bedenkt jedoch, dass ihr 5000 Traumlicht benötigt, um den Wald der Tapferkeit freizuschalten, und etwa 1000 Traumlicht, um den Blendenden Strand freizuschalten, indem ihr mit Merlin sprecht.

Um Aquamarin zu bekommen, musst du nach großen, schwarz gefärbten Felsen an den Seiten der Berge suchen. Das sind Edelsteinfelsen, die beim Abbau mit der Spitzhacke Aquamarin fallen lassen können. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass einige von ihnen den blauen Edelstein nicht fallen lassen, da dies meist vom Zufall abhängt. Wir empfehlen, Maui aus dem Dorf mit auf die Jagd nach Aquamarin zu nehmen. Maui hat nämlich einen Bergbau-Bonus und kann deine Chancen, den blauen Aquamarin-Edelstein zu finden, verdoppeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert