Weihnachtspfunde wegschummeln: C&A-Kleid zaubert uns schlank!

Weihnachtspfunde wegschummeln: C&A-Kleid zaubert uns schlank!



Für bestimmte Links in diesem Artikel erhält BUNTE.de eine Provision vom Händler, so können wir dir z.B. besondere Produkte zu
unschlagbaren Preisen anbieten. Alle vermittlungsrelevanten Links sind mit einem
Icon gekennzeichnet. Happy Shopping!


Ob selbst gebackene Vanillekipferl, der süße Punsch auf dem Weihnachtsmarkt oder der deftige Festtagsbraten – besonders diätfreundlich ist die vorweihnachtliche Kost nicht. Das soll sie auch nicht, denn der Dezember ist zum Schlemmen da! Bangen musst du deshalb trotzdem nicht, denn wir haben bei C&A ein Kleid gefunden, das neu dazu gewonnene Pfunde einfach wegschummelt.

Preis: 39,99 Euro

Look: luftiges Chiffon-Kleid im Stufen-Design

So stylisch kombinierst du das Kleid von C&A

Das hübsche Kleid ist ein unkompliziertes Stylingwunder. Du kannst es elegant mit einem Stiefel stylen, aber auch ein lässiger Sneaker funktioniert dazu. Ein oversized geschnittener Cadigan oder ein Strickpullover, den du dir um die Schultern legst machen das Outfit komplett. Und das Beste: Das Kleid geht immer. Im Frühling kannst du es mit einer Jeansjacke kombinieren, an den Festtagen wird es mit funkelnden Accessoires elegant.

 

Tipp: Ein Taillengürtel ist ein super Mittel, um eine kurvenreiche Silhouette zu schaffen. Er gibt zusätzlich Form und kann deine Rundungen optisch modellieren. Er zaubert eine schöne schmale Taille und setzt den Fokus auf deine Körpermitte.

 

So figurschmeichelnd ist das Kleid von C&A

Das locker geschnittene Kleid von C&A gibt die nötige Bewegungsfreiheit, liegt nicht am Körper an und trägt trotzdem nicht auf. Das Stufen-Design gibt dem Kleid Struktur und ist ein zusätzlicher Blickfang. Besonders vorteilhaft wirkt das A-Linien-förmige Kleid, da es unterhalb der Brust ausgestellt ist und durch diese Proportionierung den Unterkörper weiblich, den Oberkörper hingegen schmaler wirken lässt. 

Für die Umwelt: Das Kleid wird zu mindestens 20% aus recycelten Plastikflaschen und Textilresten hergestellt. Das schont Ressourcen und reduziert Abfälle.

Styling-Tipps: Das kaschiert bei Kleidern

Nach der Völlerei an den Festtagen möchtest du Wohlfühlkleidung tragen und dabei trotzdem toll aussehen? Kein Problem. Ein paar Tricks kannst du beim Styling beachten:

1.  Keine zu enge Kleidung wählen

Ein Kleid das eng anliegt und überall zwickt? Das muss nicht sein. Nicht nur, weil es ungeliebte Röllchen eventuell mehr betonen könnte, sondern auch weil es nicht die nötige Bewegungsfreiheit gibt. Ein Kleid im lockeren Schnitt, das den Körper umspielt, ist viel schöner und lässt das ein oder andere Extrakilo einfach verschwinden.

2. Mut zum Muster

Immer nur schwarz und eintönig? Hier sagen wir klar „Nein“. Denn gerade ein aufregendes Muster kann schmeichelnd wirken und von der ein oder anderen Problemzone ablenken. Der florale Print ist ein toller Blickfang, besonders in der dunklen Jahreszeit.

3. Bunte Farben

Kurvige Frauen tragen gerne dunkle Farben, weil das kaschieren soll. In der Regel stimmt das vielleicht, aber das kann schnell langweilig wirken. Auch im Winter gibt es Kleidungsstücke in tollen Farben, die aufregend und elegant wirken. Eine schöne Abwechslung, die dich zum Strahlen bringt.

4. Wohlfühlen nicht vergessen

Selbst wenn du über die Weihnachtszeit etwas zugenommen hast und dich nicht zu 100% wohl fühlst: kein Grund zu verzagen. Freue dich lieber über die gemütlichen Stunden, die du mit deinen Liebsten beim Plätzchen backen und verzehren verbracht hast. Das ist doch das schönste Geschenk zu Weihnachten. Mit der richtigen Mode fühlst du dich trotzdem wohl!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.