Warhammer 40K Darktide: Wie man Flamer freischaltet und benutzt

Warhammer 40K Darktide: Wie man Flamer freischaltet und benutzt

Warhammer Darktide verfügt über eine Fülle von Waffen und Gegenständen, die recht nützlich sind. Sie können zwar viele Feinde besiegen, kommen aber nicht an die Zerstörung heran, die der Flamer anrichtet. Da die Spieler ihn jedoch nicht haben, fragen sich viele, wie man den Flamer in Warhammer 40K Darktide freischaltet und benutzt. Wie der Name schon sagt, verwendet er Flammen, um mehrere Feinde zu unterdrücken und zu besiegen. Daher ist er eines der wichtigsten Werkzeuge im Spiel und sehr nützlich. Da du hier bist, suchst du auch nach dem Flamer. Du brauchst nicht weiter zu suchen, denn dieser Leitfaden deckt alles ab.

Wie man den Flamer in Warhammer 40K Darktide freischaltet und benutzt

Der Flamer funktioniert wie ein Flammenwerfer und kann in der Not zum Einsatz kommen. Er ist nützlich gegen Horden von Feinden und kann dich aus schwierigen Situationen befreien. Dies ist einer der besten AoE-Angriffe, die Sie gegen die Poxwalker einsetzen können. Da ihr die Nurgle-Invasion und den Kult an mehreren Orten aufhalten müsst, empfehlen wir euch, diese Waffe so schnell wie möglich zu erwerben.

Da du danach suchst, kannst du den Flamer in Warhammer 40K Darktide nur mit dem Zelotenprediger freischalten. Du musst diese Klasse auf Stufe 12 hochleveln und dann den Flamer aus der Waffenbörse holen. Es gibt keinen speziellen Weg, um diese Klasse hochzuleveln und du wirst es durch den Fortschritt im Spiel schaffen. Der Flammenwerfer wird die HP der Mobs innerhalb kürzester Zeit schmelzen.

Wenn ihr den Flammenwerfer benutzt, solltet ihr außerdem daran denken, dass ihr halbautomatisch zielen könnt, wenn ihr aus der Hüfte schießt. Wenn du ADS öffnest, wird es im vollautomatischen Modus sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert