Von wegen langweilig: Weiße Blusen mit diesen Details sind jetzt Trend

Von wegen langweilig: Weiße Blusen mit diesen Details sind jetzt Trend

Weiße Blusen zählen zu den Klassikern, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Im Frühling 2022 kommen sie mit drei Trend-Details daher, die alles andere als langweilig sind.



Für bestimmte Links in diesem Artikel erhält BUNTE.de eine Provision vom Händler, so können wir dir z.B. besondere Produkte zu
unschlagbaren Preisen anbieten. Alle vermittlungsrelevanten Links sind mit einem
Icon gekennzeichnet. Happy Shopping!


Nur wenige andere Kleidungsstücke können so vielfältig gestylt werden, wie eine weiße Bluse. Dabei hat der Modeklassiker ein etwas verstaubtes Image: Das Teil sei langweilig und nur etwas für biedere Büro-Mäuschen. Von wegen! Diese drei Modelle beweisen, dass weiße Blusen nicht immer nur in ihrer klassischen Form ein Outfit aufwerten können. Denn im Frühjahr 2022 liegen vor allem auffällige Oberteile mit besonderen Details – sogenannte „Artsy Blouses“ – im Trend.

Weiße Blusen: Mit diesen 3 Trend-Modellen starten wir in den Frühling 2022

Weiße Bluse mit übergroßem Kragen

Gar nicht langweilig: Blusen mit kunstvollen Kragen

Der „Artsy Blouses“-Trend verpasst dem Klassiker ein kleines Update und lässt ihn so elegant und cool wie noch nie wirken. Wie wäre es mit einem verspielten Kragen in Form einer Schleife oder einer Bluse mit XXL-Kragen und Stickereien?

Weiße Bluse mit XXL-Schleifenkragen

Eyecatcher im Frühling 2022: weiße Blusen mit Puffärmeln

Kleidung mit Puffärmeln gibt es seit der Renaissance. Dank der voluminösen Ärmel wird auch  die weiße Bluse zum Eyecatcher und benötigt somit keine auffälligen Styling-Partner. Die „Artsy Blouse“ ist daher – ganz ihrem Namen nach – ein eigenes kleines Kunstwerk.

Weiße Bluse mit Puffärmeln und Schößchen

Langärmliges Oberteil mit Puffärmeln und Herzausschnitt

Aufregend und elegant: Wickelblusen betonen 2022 vorteilhaft unsere Figur

Wickelblusen schreien geradezu nach Frühling! Kleider und langärmlige Shirts im hübschen Wickeldesign liegen bereits seit einigen Jahren im Trend, aber Wickelblusen sind eine echte Neuheit und widerlegen spätestens jetzt das angestaubte Image von weißen Blusen. Strukturierte Silhouetten vermischen sich mit fließenden Stoffen und machen modische Statements tragbar. Das lieben wir!

Langärmlige Bluse im Wickeldesign

Wickelbluse mit verzierten Ärmeln

Mix and Match: So stylen wir 2022 weiße „Artsy Blouses“

Wurde die weiße Bluse früher vor allem im Büro getragen, kann diese heute zu fast allem kombiniert werden. Zum Beispiel lässig zu einer Jeans mit Cut-outs (ab 41,25 Euro) für einen Kaffee-Klatsch unter Freundinnen, wie uns Influencerin Xenia Adonts in ihrer Bluse mit Puffärmeln zeigt.

Eleganter wirken „Artsy Blouses“ mit Schleifendetails unter einem Satin-Kleid (ab 36,99 Euro), wie es das Model Mary Leest bei der Fashion Week in New York trug. Somit wird das Lieblingssommerkleid direkt frühlingstauglich!

Wickelblusen tragen wir diesen Frühling außerdem zu einem Midi-Rock in hellen Tönen. Fashion-Queen Leonie Hanne zeigt uns, dass wir dabei optische Akzente mit neon-grünen Accessoires setzen können, etwa einer coolen Sonnenbrille (ab 9,95 Euro) oder Mules (ab 28,15 Euro) für die wärmeren Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.