Splatoon 3: Wie man Anarchy Battle spielt

Splatoon 3: Wie man Anarchy Battle spielt

Nintendo hat vor kurzem den dritten Teil der berühmten Splatoon-Reihe mit einigen coolen neuen Features veröffentlicht. Das Spiel bietet verschiedene Spielmodi, die für stundenlange Unterhaltung sorgen können. In den früheren Teilen der Serie wurde der Rang der Spieler durch Ranglistenkämpfe bestimmt. In Splatoon 3 wurden die Ranglistenkämpfe jedoch durch Anarchiekämpfe ersetzt. Dieser Modus muss jedoch erst freigeschaltet werden, bevor ihr eure Ranglistenreise im Spiel beginnen könnt. Aber hier ist unser Leitfaden, der alles über die Anarchy Battles und wie man sie in Splatoon 3 spielt, enthält.

Wie man Anarchy Battle in Splatoon 3 spielt

Hier ist alles, was ihr über die neue Anarchy Battle wissen solltet und wie ihr sie in Splatoon spielen könnt:

  • In Splatoon 3 werden die Anarchy Battles erst ab Level 10 freigeschaltet. Wenn du es aber schon hast, wird es sofort freigeschaltet.
  • Es gibt zwei Anarcho-Kampf-Modi im Spiel, nämlich:
    • Anarchy Battle (Series) – In diesem Modus treten Sie in einem zufälligen Team von maximal vier Spielern an. In Anarchy Battle Series ist es nicht möglich, Freunde einzuladen. Außerdem musst du eine bestimmte Anzahl von Rangpunkten als Eintrittsgebühr bezahlen, bevor du das Schlachtfeld betreten kannst. Das Hauptziel in diesem Modus ist es, drei von fünf Kämpfen zu gewinnen, was eine höhere Rangpunktbelohnung garantiert.
    • Anarchy Battle (Open) – In diesem Spielmodus kannst du deine Freunde einladen, ein Team aus vier Mitgliedern zu bilden. Du kannst auch an einem zufälligen Matchmaking teilnehmen. Du zahlst eine bestimmte Anzahl von Rangpunkten, bevor du am Matchmaking teilnimmst, und erhältst die Belohnungen je nach Ausgang des Matches.
  • Abgesehen davon gibt es 4 Arten von Spielmodi in Anarchy Battle in Splatoon 3:
    • Rainmaker – Die Spieler müssen die Kontrolle über den Rainmaker übernehmen und ihn zum Sockel in der gegnerischen Basis bringen. Dazwischen gibt es Kontrollpunkte, aber das Team, das ihn am weitesten in die gegnerische Basis trägt, gewinnt.
    • Splat-Zonen – Übernimm die Kontrolle über die Zone, indem du sie mit Tinte bedeckst. Wenn Sie mindestens 70 % des Gebiets mit Tinte bedeckt haben, behalten Sie die Kontrolle und dominieren Sie, um den Sieg innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu erringen.
    • Turmkontrolle – Begeben Sie sich in den Turm in der Mitte der Karte. Das Team, das den Turm beherrscht und ihn am weitesten in den gegnerischen Stützpunkt bringt, gewinnt.
    • Claim Blitz – Sammle die auf der Karte verstreuten Muscheln ein und schieße sie in das Tor deines Gegners. Außerdem gewinnt das Team, das als erstes die Punktzahl 100 erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.