Splatoon 3: Wer ist Mr. Grizz?

Splatoon 3: Wer ist Mr. Grizz?

Nintendo hat vor kurzem den dritten Teil des beliebten Spiels Splatoon veröffentlicht. Es dauerte nicht lange, bis das Spiel aufgrund des Vermächtnisses seiner Vorgänger an Popularität gewann. Die beiden vorangegangenen Teile des Spiels enthielten eine Story-Kampagne, und das gilt auch für Splatoon 3. DJ Octavio war der Hauptbösewicht in den ersten beiden Teilen der Splatoon-Serie. In Splatoon 3 haben die Autoren jedoch beschlossen, einen unerwarteten NSC zum Antagonisten zu machen. Mr. Grizz, der einen Laden in Splatsville besitzt, ist der neue überraschende Bösewicht in Splatoon 3. Erfahre mehr über MR.Grizz und seine Rolle in diesem Spiel in unserem detaillierten Leitfaden über ihn.

Wer ist Mr. Grizz in Splatoon 3?

Mr. Grizz sieht aus wie ein riesiger brauner Bär in Splatoon 3 und ist der Besitzer von Grizzco Industries in Splatsville. In diesen Punkten erfährst du mehr über Mr. Grizz:

  • Mr. Grizz stellt Mitarbeiter für Grizzco Industries ein, die für ihn Goldene Eier sammeln können. Die goldenen Eier werden gesammelt in der
  • Außerdem zahlt er den Angestellten eine faire Vergütung, die sich nach ihrer Leistung in jeder Welle richtet.
  • Außerdem verfolgt er die Ergebnisse der Spieler und richtet sich nach ihnen.
  • Wie Harmony hat auch Mr. Grizz ein Abzeichen und eine Teddyband-Ausrüstung von sich. Es muss jedoch freigeschaltet werden, indem man eine geheime Mission erfüllt, die erscheint, nachdem man alle Level in
  • Außerdem taucht Mr. Grizz im gesamten Spiel nicht auf und interagiert mit den Charakteren durch die Holzstatue eines Bären mit einem Fisch im Maul.
  • Später, im Verlauf des Spiels, zeigt er seine wahre Gestalt als riesiger Bär und entpuppt sich als der Hauptgegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert