Splatoon 3: Die besten Waffen für die Splat-Zone

Splatoon 3: Die besten Waffen für die Splat-Zone

Splat-Zone ist einer der vielen Spielmodi in Splatoon 3, und mit den besten Waffen kannst du deine Siegchancen erhöhen. Das Ziel in diesem Modus ist es, die Kontrolle über eine Zone zu gewinnen und so lange wie möglich zu behalten. Daher solltest du versuchen, Waffen zu benutzen, die dir maximalen Schaden zufügen und mit denen du die Tinte so weit wie möglich verteilen kannst. In diesem Leitfaden wollen wir die 3 besten Waffen in Splatoon 3 für die Splat-Zone testen.

Die besten Waffen in Splatoon 3 für die Splat-Zone

Diese 3 sind die besten Waffen, die du in Splat Zone benutzen solltest.

  • Splattershot
  • .52 Gal
  • Splat-Rolle

Diese Waffen sind so gut, dass zwei von ihnen sogar in der S-Tier unserer Waffen-Tier-Liste stehen. Hier ist der Grund, warum du sie benutzen solltest:

Splattershot

Splattershot ist eine mächtige Waffe, die aussieht wie eine ganz einfache Wasserpistole. Aber lass dich nicht von ihrem Aussehen täuschen. Diese Waffe gehört zur Klasse der Scharfschützen, die eine gute Feuerrate, eine ordentliche Reichweite und gar nicht mal so schlechten Schaden hat. Hier sind ihre Werte:

  • Reichweite: 50
  • Schaden: 47
  • Feuerrate: 60

Du erhältst damit die Unterwaffe Saugbombe. Du kannst diese Bomben auf fast jede Oberfläche werfen. Nachdem sie dort 2 Sekunden lang stecken bleiben, explodieren sie und verteilen Tinte um sie herum.

Als Spezialfähigkeit erhältst du Trizooka, du kannst ZR drücken, um drei Tintenstöße in einem einzigen Schuss abzufeuern. Du kannst diese Spezialfähigkeit 3 Mal benutzen.

Lies auch | Wie man Amiibo-Belohnungen freischaltet und erhält

.52 Gal – Beste Waffe für Splat Zone in Splatoon 3

.52 Gal ist ein weiterer Shooter-Waffentyp. Diese Waffe ist sehr gut für seinen Schaden, aber dann wird es durch seine niedrigere Feuerrate ausgeglichen. Und sie hat auch eine gute Reichweite. Du solltest dir ihre Werte ansehen:

  • Reichweite: 55
  • Schaden: 75
  • Feuerrate: 25

Mit.52 Gal erhalten Sie die Subwaffe Splash Wall. Dies ist eine Art Wandbarriere, die Feinde und ihr Feuer daran hindert, sie zu durchdringen. Wenn ein Feind versucht, sie zu passieren, wird er sofort bespritzt, während der Spieler und seine Teamkameraden keinen Schaden erleiden. Die einzige Möglichkeit, sie zu überwinden, besteht darin, entweder zu warten, bis sie überwunden ist, oder sie abzuschießen, um ihren Timer zu beschleunigen.

Was das Special von.52 Gal betrifft, so erhältst du Killer Wail 5.1. Er beschwört sechs Lautsprecher in einem vertikalen Sechseck, die dem Spieler folgen. Wenn du ihn einsetzt, feuert er aus zwei Lautsprechern gleichzeitig einen Strahl ab, der stark genug ist, um Wände zu durchbohren.

Splat-Rolle

Splat Roller ist, wie der Name schon sagt, eine Waffe der Roller-Klasse. Sie hat die folgenden Eigenschaften:

  • Reichweite: 48
  • Tintengeschwindigkeit: 45
  • Handhabung: 55

Diese Waffe gibt dir die Sub-Waffe Curl Bomb. Wenn du eine Curl-Bombe einsetzt, bewegt sie sich in einer geraden Linie wie ein Roomba und hinterlässt eine Spur aus Tinte. Nach dem Aufprall auf eine Wand, eine Oberfläche oder ein Hindernis ändert sie ihre Richtung und bewegt sich entsprechend. Sobald sie ihre maximale Entfernung zurückgelegt hat, explodiert sie.

Big Bubbler ist eine defensive Spezialwaffe, die man mit Splat Roller erhält. Sie erzeugt eine Barriere, die von den Füßen des Spielers ausgeht, und alle Teamkameraden, die sich innerhalb der Barriere befinden, erleiden keinen Schaden durch gegnerische Angriffe. Dieser Effekt hält so lange an, bis die gegnerischen Angriffe die Barriere durchbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert