So beheben Sie den Fehler Rockstar Cloud Servers Are Unavailable (Lösungen)

So beheben Sie den Fehler Rockstar Cloud Servers Are Unavailable (Lösungen)

Die Grand Theft Auto-Reihe ist eines der beliebtesten und meistverkauften Spiele. Abgesehen davon, dass es ein weltweit erfolgreiches Spiel ist, haben die Spieler immer noch mit verschiedenen Bugs und Fehlern zu kämpfen, während sie es spielen. In der Vergangenheit fror das Spiel alle 5 Minuten ein, und manchmal stürzte es auch ab. Und jetzt sehen sich die Spieler mit einer Fehlermeldung konfrontiert, die besagt, dass die Rockstar Cloud Servers nicht verfügbar sind. Dieser Fehler tritt vor allem in GTA 5 auf, wo die Spieler nicht auf ihr Online-Multiplayer-Spiel zugreifen können. Viele Spieler haben sogar ihren Fortschritt und ihr gesamtes investiertes Geld verloren, während sie versuchten, dieses Problem zu lösen. Wenn du auch mit dem Fehler Rockstar Cloud Servers are Unavailable konfrontiert bist, dann helfen wir dir, ihn zu beheben.

Lösungen für den Fehler Rockstar Cloud Servers Not Available (Rockstar Cloud Server sind nicht verfügbar)

Hier sind alle Methoden, die Sie versuchen können, um Ihr Rockstar Cloud Servers are unavailable Bug Problem in GTA 5 zu beheben.

  • Display-Kalibrierung
  • Winsock zurücksetzen
  • Antivirus & VPN abkoppeln
  • DNS-Einstellungen ändern

Dies sind die Lösungen zur Behebung des Fehlers. Zum besseren Verständnis wollen wir uns die Methoden im Detail ansehen.

Display-Kalibrierung – Fixes für Rockstar Cloud Servers Unavailable Issue

Bevor ihr euch den anderen Fixes widmet, solltet ihr die Display-Kalibrierung eures Spiels überprüfen. Dies wird sicherstellen, ob das Problem von eurer Seite oder von den Entwicklern verursacht wird. Wenn ihr nicht wisst, wie man die Display-Kalibrierung überprüft, dann geht vor und folgt den unten genannten Schritten.

  • Starten Sie zunächst das Spiel GTA 5 auf Ihrem System.
  • Wenn du eine Konsole verwendest, drücke und halte L1+R1 auf deinem PS- oder Xbox-Gerät, während das Spiel geladen wird.
  • Wenn Sie den Kalibrierungsbildschirm erfolgreich sehen und der Fehler immer noch auftritt, liegt das Problem nicht bei Ihnen.

Versuchen Sie, das Spiel nach der Kalibrierung des Bildschirms neu zu starten, und wenn das Problem dann immer noch nicht behoben ist, probieren Sie die unten genannten Methoden aus.

Winsock zurücksetzen

Dies ist eine weitere Lösung, um den Fehler GTA 5 Rockstar Cloud Servers are Unavailable, zu beheben. Diese Methode wird Ihnen helfen, Ihre Winsock-Katalogeinstellungen auf die Standardwerte zurückzusetzen, was Ihren Fehler lösen könnte.

  • Öffnen Sie zunächst die Eingabeaufforderung, indem Sie diese in die Suchleiste Ihres PCs eintippen. Oder klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihr Windows-Logo und wählen Sie die Option Eingabeaufforderung.
  • Daraufhin erscheint ein Fenster, in dem Sie netsh winsock reset catalog eingeben müssen.
  • Drücken Sie dann die Eingabetaste und das System wird Sie auffordern, Ihren PC zurückzusetzen. Tun Sie das aber nicht, sondern geben Sie netsh winhttp reset proxy ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste.
  • Starten Sie danach Ihren PC neu, um den Vorgang abzuschließen.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um Ihr Winsock zurückzusetzen und Ihren GTA 5-Fehler zu beheben.

Lesen Sie auch | GTA 5 Online Der Vertrag Neue Autos & Preise Liste

Trennen Sie Antivirus & VPN

Manchmal kann die Verwendung eines Antivirus- oder VPN-Programms den Zugriff auf die Spiel-Cloud-Server verhindern. Trennen Sie daher einfach Ihr Antivirus- oder VPN-Programm, um das Problem zu lösen. Die Verwendung eines kostenlosen Antivirenprogramms kann ebenfalls zu Fehlern und Bugs führen, daher sollten Sie solche Anwendungen nicht auf Ihrem PC installieren.

DNS-Einstellungen ändern

Der sicherste und reibungsloseste Weg, Online-Spiele auf Ihrem PC auszuführen, ist die Umstellung auf Google DNS. Auf diese Weise können Sie Fehler und Verbindungsprobleme beim Spielen vermeiden. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, gehen Sie die folgenden Schritte durch.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem System.
  • Klicken Sie anschließend auf die Option Netzwerk & Internet.
  • Klicken Sie dann auf die Option Netzwerk- und Freigabecenter und wählen Sie die Option Adaptereinstellungen ändern.
  • Suchen Sie dann nach der Option Netzwerkschnittstelle und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um die Option Eigenschaften auszuwählen.
  • Klicken Sie dann auf die Internetprotokollversion und wählen Sie die Option Eigenschaften.
  • Danach geben Sie 8.8.8.8 & 8.8.4.4 in die Menüfelder ein und klicken auf die Schaltfläche Weiter.
  • Klicken Sie dann auf die Registerkarte DNS und wählen Sie die Option Hinzufügen.
  • Wählen Sie dann den DNS-Server aus und fügen Sie ihn zu Ihrem System hinzu.
  • Das ist alles, was Sie tun müssen, um die DNS-Einstellungen einfach zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert