Slime Rancher 2: Wo die Herzrübe zu finden ist

Slime Rancher 2: Wo die Herzrübe zu finden ist

Die Schleimwesen in Slime Rancher 2 lieben es, Gemüse und Fleisch zu essen. Wenn du sie jedoch mit ihrem Lieblingsessen fütterst, werden sie dir sicherlich doppelt so viele Plorts geben. Allerdings kann es manchmal schwierig sein, einige der Lebensmittel zu finden. Einer der schwer zu findenden Snacks ist die Herzrübe, die Lieblingsspeise der Rock Slimes. Wenn auch dir die Herzrüben ausgehen und du sie im Spiel nicht finden kannst, dann haben wir etwas für dich. In diesem Artikel helfen wir dir, in Slime Rancher 2 schnell Herzrüben zu finden und zu bekommen.

Wie bekommt man Herzrüben in Slime Rancher 2 (Fundorte)?

Um in Slime Rancher 2 Heart Beet alias Beetroot zu finden und zu bekommen, müsst ihr euch ins Ember Valley begeben. Dieses Gebiet befindet sich westlich der Regenbogenfelder. Herzrüben sind vor allem in Regionen wie dem Trockenriff und dem Indigo-Steinbruch zu finden. Wenn du die Zone noch nicht freigeschaltet hast, dann fang an, so viele Newbucks wie möglich im Spiel zu sammeln. Nachdem du die Zone erfolgreich freigeschaltet hast, fange einfach an, das Gebiet zu erforschen und du bist startklar. Zu deiner besseren Orientierung haben wir einige Gebiete auf der Karte markiert.

Das ist alles, was du darüber wissen musst, wo du in Slime Rancher 2 ganz einfach Herzrüben finden kannst. Wenn du nicht viel Zeit zum Erforschen hast, dann kannst du jederzeit damit beginnen, das Gemüse auf deiner Ranch anzubauen. Wenn du nicht weißt, wie du die Herzrübe im Spiel anbauen kannst, dann haben wir für dich eine Lösung.

Wie pflanze und züchte ich Herzrüben?

Um in Slime Rancher 2 Herzrüben zu pflanzen und zu züchten, gehe zum Wintergarten und kaufe ein leeres Grundstück für 250 Münzen. Danach nimmst du einfach dein Vacpack und schießt einige der gesammelten Rüben auf die Depositor-Maschine. Auf diese Weise kannst du im Spiel etwa 15 Herzrüben pro Ernte anbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert