MLB The Show 22 – Wie man leicht einen Home Run schlägt

MLB The Show 22 – Wie man leicht einen Home Run schlägt

Ein Homerun liegt vor, wenn ein Schlagmann den Ball so schlägt, dass er ohne Unterbrechung durch die verteidigende Mannschaft alle 4 Bases des Feldes umrunden kann. Home Runs sind also etwas, das wir in jedem Spiel anstreben sollten. Es ist offensichtlich, dass es schwer sein wird, einen Home Run im Spiel zu schlagen, wenn man so gut ist, oder nicht? Wenn du regelmäßig einen Home Run schlagen willst, dann bist du hier genau richtig. In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du einen Home Run in MLB The Show 22 schlagen kannst.

Wie man einen Home Run in MLB The Show 22 schlägt

Um mehr Home Runs zu erzielen, verwenden Sie am besten die Funktion Plate Coverage Indicator (PCI) im Spiel. Mit dem PCI erhöhen Sie Ihre Chancen, einen Home Run zu erzielen. Sie müssen einige Einstellungen vornehmen, um Ihren PCI zu verbessern. Diese sind:

  • Einstellungen:
    • Battering & Baserunning:
      • Plate Coverage Indicator – EIN
      • PCI-Zentrum – EIN
      • PCI Innen – Starfighter
      • PCI Äußeres – Keine
      • PCI Ausblendung – Keine

Hier sind die allgemeinen Tipps, die du befolgen solltest, um in MLB The Show 22 regelmäßig einen Home Run zu schlagen. Zielen Sie beim PCI auf den oberen Rumpfbereich des Pitchers. Dies ist für die Antizipation eines hohen Fastballs. Du solltest dies tun, damit du bereit bist, egal, welche Art von Pitch du erhältst. Sobald der Pitch kommt, gib ihm einen guten Schwung. Dafür brauchst du ein gutes Timing. Wenn du vorausgesehen hast, wohin der Ball fliegt, und einen guten Schwung gemacht hast, wirst du einen Home Run schlagen. Sei jedoch vorsichtig, denn je nach Größe des Feldes kann es sein, dass dein Schlag kein Homer ist. Auch dann solltest du den Schlag immer ausführen, besonders wenn es sich um einen hohen Ball handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.