Mario Strikers Battle League – Wie man mit Freunden spielt

Mario Strikers Battle League – Wie man mit Freunden spielt

Mario Strikers Battle League ist das neueste Fußball-Videospiel von Nintendo. Es bringt alle Figuren aus dem Mario-Universum auf das Spielfeld. Mit den bezaubernden und wilden Charakteren kann es schon mal ein bisschen übertrieben werden. Du kannst nicht nur in die Rolle des beliebten Mario schlüpfen, sondern auch den bösen Waluigi und Wario in der großen Liga spielen. Aber erlaubt dieses lustige Erlebnis auch Multiplayer oder Co-op mit Freunden? Ja, das tut es. Und es kann ein chaotischer Spaß werden. Hier ist also unsere Anleitung, wie du mit Freunden in Mario Strikers Battle League spielen kannst.

So spielst du mit Freunden in Mario Strikers Battle League

Befolgen Sie diese Schritte, um den Multiplayer-Modus zu spielen:

  • Wenn Sie den Mehrspieler-Modus ausgewählt haben, wählen Sie die gewünschte Option.
  • Es gibt drei Optionen für den Mehrspielermodus, für die Sie sich entscheiden können. Sie lauten wie folgt:
    • Schnelle Schlacht
    • Cup-Schlachten
    • Stürmer-Club

Schauen wir uns jede dieser Mehrspieler-Optionen genauer an.

Schnelle Schlacht

Wenn Sie diesen Modus auswählen, müssen Sie eine von drei Optionen wählen. Schauen wir uns diese Optionen für den Modus Schnelles Gefecht genauer an:

Einzelne Konsole

  • Wenn Sie eine Gruppe von acht Spielern auswählen, denken Sie daran, dass Sie acht separate Controller benötigen.
  • Du musst diese Controller an die Switch anschließen, um diesen Modus zu spielen.
  • Wie der Name schon sagt, ist der Einzelkonsolenmodus auf die einzelnen Joy’con- und Pro-Controller beschränkt.

Wenn Sie nicht über die erforderliche Hardware verfügen, gibt es möglicherweise keine Lösung für dieses Problem.

Lokale Drahtlosverbindung

  • In diesem Modus können nur zwei Spieler an der gleichen Konsole spielen.
  • Die übrigen Spieler benötigen eine Switch-Konsole und unterstützte Controller, um dem Spiel beizutreten.

Online-Spiel

  • Wenn Sie diesen Modus auswählen, können Sie die Option Mit jemandem spielen wählen, um sich zusammenzutun und zu kämpfen. In diesem Modus kannst du dich mit einem Freund verbinden, um online gegen zwei zufällige Gegner auf derselben Konsole anzutreten.
  • Alternativ können Sie auch die Option Mit Freunden spielen wählen, wenn Ihr Freund das Spiel veranstaltet. Dazu müssen Sie nur in die Lobby springen und sich mit Ihrem Freund verbinden.
  • Die letzte Option für den Online-Spielmodus ist die Option Freunde bekämpfen, bei der du gegen deine Freunde antrittst.

Nun, da wir alles über den Schnellkampfmodus erfahren haben, scrolle bis zum Ende, um mehr über die anderen Mehrspielermodi zu erfahren.

Pokal-Schlachten

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, dieses Spiel offline zu erleben. Du triffst auf verschiedene KI-Charaktere aus dem Mario-Universum und stellst dich ihnen. Während diese Gegner leicht zu besiegen sind, sollten Sie den galaktischen Schwierigkeitsmodus wählen, um die Dinge interessanter zu gestalten. Dies ist der schwerste Schwierigkeitsmodus von allen.

Striker’s Club

Dieser Modus ist der Wettkampf- oder Ranglistenmodus des Spiels. Zu Beginn der neuen Saison kannst du einen Club mit mehr als 20 Spielern wählen. Für jede abgeschlossene Saison werden deine verdienten Punkte addiert. Diese Punkte bestimmen den Rang und die Einteilung deines Vereins. Sie können diese Spiele mit anderen Vereinen bestreiten, aber Sie können auch alleine antreten. Das Matchmaking bestimmt, in welcher Division du am Ende jeder Saison antreten wirst.

Sobald du einen Mehrspielermodus auswählst, wirst du auch gefragt, ob du automatisch oder manuell spielen möchtest. Wenn du Automatisch auswählst, wird der Ball nach dem Passieren automatisch von der Spielfigur kontrolliert. Im Gegensatz dazu kannst du im manuellen Modus den Ball nach deinen Wünschen steuern. Drücke die Taste L oder ZL, um zwischen den Figuren zu wechseln, unabhängig davon, wer den Ball hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.