Leitfaden zur Charaktererstellung und -anpassung in Warhammer 40K Darktide

Leitfaden zur Charaktererstellung und -anpassung in Warhammer 40K Darktide

Warhammer 40.0000 Darktide ist ein neues FPS- und Hack & Slash-Erlebnis von Fatshark. Bevor du dich in das Spiel stürzt und dich durch die Horden von Untoten kämpfst, musst du deinen Charakter erstellen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger Vermintide bietet dieses Spiel viele Optionen zur Charakteranpassung. Und das sind nicht nur die Eigenschaften deines Charakters. Lies diesen Leitfaden, in dem wir tief in die Charaktererstellung und -anpassung in Warhammer 40K Darktide eintauchen.

Vollständige Charaktererstellung und -anpassung in Warhammer 40K Darktide

Im Gegensatz zu den meisten anderen Spielen haben die Entscheidungen, die du bei der Erstellung deines Charakters triffst, Auswirkungen auf dein Gameplay.

Operativ erstellen

Es gibt vier Operative im Spiel, die du je nach deinem Spielstil auswählen kannst. Jeder von ihnen verfügt über Fähigkeiten und Passiva, also sieh sie dir an, bevor du dich für einen entscheidest.

  • Scharfschützenveteran – Diese Agenten sind tödlich mit Fernkampfwaffen. Wenn du also lieber eine Pistole als Nahkampfwaffen benutzt, solltest du diesen Agenten wählen.
  • Zelot-Prediger – Diese Agenten sind rücksichtslos und perfekt für Spieler, die sich gerne auf ihre Feinde stürzen. Diese frommen Krieger werden umso härter kämpfen, je müder sie werden.
  • Psyker Psykinetic – Spieler, die schnelles Gameplay mögen, sollten sich für diese Agenten entscheiden. Sie nutzen psychokinetische Kräfte, um Energiebälle zu verschießen und ihre Waffen aufzuladen.
  • Ogryn Skullbreaker – Sie sind die Panzer des Spiels. Sie können massiven Schaden einstecken und ihn zurückgeben.

Hintergrundgeschichte und Erscheinungsbild

Leitfaden zur Charaktererstellung und -anpassung in Warhammer 40K Darktide

Hier kannst du dein Aussehen anpassen und deinem Charakter eine Hintergrundgeschichte geben, die ihm eine gewisse Tiefe verleiht. Zuerst musst du eine Heimatwelt wählen. Es gibt 8 Planeten, jeder mit seiner eigenen Geschichte. Dann kannst du die Kindheit und den Hintergrund deines Charakters auswählen. Außerdem gibt es einen Defining Moment wie z.B. die Feldbeförderung, die eine besondere Erinnerung deines Charakters ist.

Nachdem du eine Hintergrundgeschichte erstellt hast, gehst du zum Aussehen deines Charakters über. Es gibt tonnenweise Optionen wie Körpertyp, Gesicht, Augenfarbe, Tätowierungen, Narben, Größe und vieles mehr zur Auswahl. Die große Auswahl an Optionen macht deinen Charakter wirklich einzigartig. Nachdem du das Aussehen deines Charakters erstellt hast, gehst du zur Persönlichkeitserstellung und -anpassung in Darktide über. Diese Mechanik wirkt sich auf die Stimme deines Charakters aus und darauf, wie er mit anderen Charakteren interagiert. Es gibt drei Persönlichkeitsoptionen für jeden Operative. Diese sind:

  • Veteran Scharfschütze
    • Der Profi
    • Der Halsabschneider
    • Die lockere Kanone
  • Zelotischer Prediger
    • Der Fanatiker
    • Der Aufwiegler
    • Der Richter
  • Psyker Psykinetiker
    • Der Savant
    • Der Seher
    • Der Einzelgänger
  • Ogryn Schädelbrecher
    • Der Leibwächter
    • Der Tyrann
    • Der Streithammel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert