Leitfaden für die Wanderung zum Yomi-Ende: Welchen Pfad man wählen sollte

Leitfaden für die Wanderung zum Yomi-Ende: Welchen Pfad man wählen sollte

Trek to Yomi ist endlich da, mit Katana-Slashing und atemberaubender Grafik. Wenn Sie wie ich ein großer Akira Kurosawa-Fan sind, werden Sie jeden einzelnen Moment dieses Spiels genießen. Es ist ein Actionspiel, das sich um Japan während der Edo-Zeit dreht. Die Spielmechanik und die Ästhetik sehen vielversprechend aus, und die Handlung ist umfangreich und hängt von dem von dir gewählten Weg ab. Das Spiel ist zwar nicht lang, aber es erlaubt den Spielern, ihr Ende zu ändern. Hier ist also unser Leitfaden, welchen Weg du wählen musst, um verschiedene Enden in Trek to Yomi freizuschalten.

Welchen Pfad muss man wählen, um die Enden in Trek to Yomi freizuschalten?

  • Vier Enden können freigeschaltet werden, wenn du einen Weg durch die Geschichte wählst. Während drei der Enden miteinander verbunden sind, ist das vierte ein geheimes Ende.
  • Um nicht zu viel zu verraten: Die einzige Möglichkeit, diese drei Enden freizuschalten, bietet sich im sechsten Kapitel.
  • Das Ende wird durch den Weg freigeschaltet, den du aus drei Möglichkeiten auswählst. Diese Wahlmöglichkeiten sind wie folgt:
    • Liebe
    • Pflicht
    • Geschenke ablehnen

  • Wenn du dich für Liebe entscheidest, schaltest du das Ende Pfad der Liebe frei. Wenn du dieses Ende abschließt, schaltest du den Erfolg Folge deinem Herzen frei.
  • Wenn du Duty wählst, schaltest du das Path of Duty-Ende frei. Wenn du dieses Ende abschließt, schaltest du die Errungenschaft Folge deinem Verstand frei.
  • Das letzte Ende kann als das schlechte Ende betrachtet werden, das den Pfad des Ruhmes beinhaltet. Wenn du dieses Ende abschließt, erhältst du die Errungenschaft Folge deiner Klinge.
  • Für das geheime vierte Ende musst du den Shogun Kagerou am Ende des dritten Kapitels besiegen.
  • Dieser Kampf kann extrem herausfordernd sein, da die Spieler dazu bestimmt sind, diesen Bosskampf zu verlieren.
  • Aber wenn du es schaffst, die Checkpoints in der Nähe zu speichern, kannst du den Boss besiegen. Du erhältst den Erfolg Frühes Ende, wenn du das Spiel fast zur Hälfte beendest.

Du kannst alle vier Enden noch einmal spielen und ausprobieren, um herauszufinden, wie es für dich funktioniert. Wir schlagen vor, dass du nicht das ganze Spiel noch einmal durchspielst, sondern einen Kontrollpunkt speicherst, bevor du dich am Ende von Kapitel sechs für einen Weg entscheidest.

Oder wer hält dich auf, wenn du dieses geniale Samurai-Spiel noch einmal spielen willst? Katajikenai!

Das ist alles darüber, welchen Weg du wählen musst, um verschiedene Enden in Trek to Yomi freizuschalten. Wenn dir dieser Leitfaden gefallen hat, sieh dir unsere anderen Videospiel-Leitfäden hier auf Gamer Tweak an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert