Ist Crossplay bei Chivalry 2 verfügbar?

Ist Crossplay bei Chivalry 2 verfügbar?

Chivalry 2 ist ein Multiplayer-Hack-and-Slash-Action-Videospiel, das von Torn Banner Studios entwickelt und von Tripwire Interactive veröffentlicht wurde. In diesem Spiel kann man das Mittelalter mit seinen Rittern und Kriegern neu erleben. Es ist eine Fortsetzung von Chivalry: Medieval Warfare und bringt viele dieser Elemente in eine neuere Form. Da es sich um ein Multiplayer-Spiel handelt, haben viele Spieler eine Frage im Kopf. Ist Chivalry 2 Crossplay? In diesem Leitfaden werde ich diese Frage beantworten und zeigen, wie man eine Gruppe bildet, wenn sie Crossplay unterstützt.

Unterstützt Chivalry 2 Crossplay?

Chivalry 2 unterstützt tatsächlich Crossplay, aber nicht so, wie ihr denkt. Die wahre Antwort ist ein Ja und ein Nein. Das Spiel ist für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X & Series S erhältlich. Spieler von jeder dieser Plattformen können also auf demselben Server spielen. Aber da hört es auch schon auf. So wie es aussieht, verfügt Chivalry 2 über Crossplay, aber du kannst nicht mit deinen Freunden von anderen Plattformen zusammenspielen. Die Ankunft von Crossplay in Chivalry 2 wurde am 11. Juni 2020 angekündigt. Aber es brachte uns Crossplay Matchmaking und nicht Crossplay Party Making. Daher könnt ihr euch nicht mit euren Freunden zusammenschließen, wenn ihr euch auf verschiedenen Plattformen befindet.

Kann man in Crossplay eine Party machen?

Es gibt zwar ein paar Tricks, aber die garantieren nicht, dass deine Freunde auf deiner Party landen. Sie und Ihre Freunde können sich gleichzeitig vorbereiten und hoffen, dass Sie beide im selben Spiel landen. Darüber hinaus müsst ihr warten, bis Torn Banner Studios den Patch mit dem kompletten Crossplay veröffentlicht. Wenn ihr Crossplay nicht aktiviert haben wollt, könnt ihr es deaktivieren. Dazu müsst ihr im Optionsmenü unter Einstellungen den Punkt Crossplay deaktivieren. Dadurch wird Crossplay deaktiviert, aber die Matchmaking-Zeit erhöht sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert