FIFA 23 Secure Boot ist nicht aktiviert Fehler: Wie man ihn behebt

FIFA 23 Secure Boot ist nicht aktiviert Fehler: Wie man ihn behebt

FIFA 23 ist endlich da und bietet eine Vielzahl neuer Inhalte. Obwohl es eine große Verbesserung gegenüber seinen Vorgängern darstellt, ist es aufgrund des neuen Anti-Cheat-Programms mit Fehlern behaftet. Wenn die Spieler das Spiel starten, stoßen sie auf mehrere Probleme. Einer dieser Fehler ist die Meldung Sicherer Start ist auf diesem Computer nicht aktiviert. Dieser Fehler hindert die Spieler daran, das Spiel zu starten. Aber gibt es eine Lösung für diesen Fehler? Ja, die gibt es. In unserer Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Fehler Sicherer Startvorgang ist nicht aktiviert in FIFA 23 beheben können.

So beheben Sie den Fehler Sicherer Bootvorgang ist nicht aktiviert in FIFA 23 (PC)

Da es sich um einen Anti-Cheat-Fehler handelt, kann eine Neuinstallation des Programms die Probleme beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Wechseln Sie in das Dateiverzeichnis des Anti-Cheat-Ordners. Das Standard-Dateiverzeichnis lautet wie folgt: Local Disk:\Program Files\EA\AC
  • Starten Sie die EA AntiCheat.exe und wählen Sie die Option Deinstallieren.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Origin- oder Steam-Startbildschirm und wählen Sie die Option Als Administrator ausführen.
  • Gehen Sie zur Spielebibliothek und starten Sie FIFA 23. Dadurch wird das AntiCheat-Programm neu installiert.
  • Starten Sie dann Ihren PC neu und führen Sie Steam oder Origin als Administrator aus.
  • Starten Sie abschließend FIFA 23, um zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Damit sollte der Fehler Sicherer Start ist nicht aktiviert hoffentlich behoben sein. Wenn die Fehlermeldung jedoch weiterhin angezeigt wird, empfehlen wir, die Windows-Firewall oder andere Antivirenprogramme zu deaktivieren. Diese Programme schützen Sie zwar vor bösartigen Daten oder Programmen, können aber die Ausführung des Programms beeinträchtigen. Sie können sie vorübergehend deaktivieren und FIFA 23 starten, um zu prüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lesen Sie auch | FIFA 23 Anti-Cheat-Fehler & Fehler während des Update-Prozesses: So beheben Sie ihn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert