FIFA 23 Lag, Stottern, & Frame-Drops Probleme: Wie man sie behebt

FIFA 23 Lag, Stottern, & Frame-Drops Probleme: Wie man sie behebt

FIFA 23 ist endlich da und bietet eine Fülle neuer Inhalte. Aber während die Spieler mit ihrem ultimativen Spiel weitermachen, stoßen sie auf Verzögerungsprobleme. Bei einem rasanten Fußballspiel kann man sich keinen einzigen Frame-Drop oder Stottern leisten. Für diese Probleme kann es mehrere Gründe geben. Wir haben verschiedene Möglichkeiten zur Behebung dieser Probleme zusammengestellt. Hier ist also unsere Anleitung zur Behebung von FIFA 23 Lagging-, Stotter- und Frame-Drop-Problemen.

Wie man FIFA 23 Lagging, Stottern und Frame-Drops behebt

Im Folgenden sind einige mögliche Methoden zur Lösung dieser Probleme aufgeführt:

Systemvoraussetzungen prüfen

Ihr Gerät kann diese Probleme haben, wenn es die Mindestanforderungen nicht erfüllt. Hier sind also die Mindestanforderungen für FIFA 23:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • Prozessor: Mindestens Intel Core i5 6600k oder AMD Ryzen 5 1600
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti oder AMD Radeon RX 570
  • Speicherplatz: 100 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DirectX: Version 12

Hier sind die empfohlenen Systemvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Mindestens Intel Core i7 6700 oder AMD Ryzen 7 2700X
  • Speicher: 12 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1660 oder AMD Radeon RX 5600 XT

Zusätzlich zu diesen Anforderungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, um das Spiel zu spielen.

Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

  • Aufgrund einer inkonsistenten Internetverbindung kann es zu Verzögerungen und Bildausfällen kommen.
  • Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden und Probleme haben, können Sie Ihren Router neu starten.
  • Für eine nahtlose und stabile Verbindung empfehlen wir die Verwendung einer kabelgebundenen Ethernet-Verbindung anstelle einer drahtlosen Verbindung.

Umschalten auf niedrigere Grafik und Auflösung

Wie bereits erwähnt, kann es zu Verzögerungen oder Stottern kommen, wenn Ihr PC die grundlegenden Anforderungen nicht erfüllt. Sie können die Auflösung und die Grafikeinstellungen verringern, um diese Probleme auszugleichen. Sie können in den Windows-Einstellungen die Auflösung Ihres Bildschirms überprüfen. Sie müssen sicherstellen, dass die im Spiel verwendete Auflösung mit der nativen Auflösung übereinstimmt.

Install the latest GPU drivers

You need to make sure that your graphics drivers are updated to their latest version. You can head over to their official websites to install the latest available drivers for your GPU. If you have an NVIDIA-based system, head over to their official website (link). Alternatively, if you have the AMD system, head over to their official website (link).

Reparieren der Spieldateien

Sie können die Spieldateien sowohl auf Steam als auch auf Origin reparieren, wenn Sie mit zu viel Lag und Frame-Einbrüchen konfrontiert sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien über den Origin-Launcher zu reparieren:

  • Starten Sie den Origin-Launcher oder -Client und gehen Sie in das Menü Meine Bibliothek.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf FIFA 23 und wählen Sie die Option Spiel reparieren.
  • Dadurch werden die beschädigten Dateien, die die Verzögerungsprobleme verursachen könnten, erneut heruntergeladen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Spieldateien von Steam zu überprüfen:

  • Starten Sie den Steam-Client oder Launcher und gehen Sie zur Bibliothek.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie die Option Eigenschaften.
  • Wählen Sie die Registerkarte Lokale Dateien und klicken Sie auf die Option Integrität der Spieldateien überprüfen.
  • Wenn Ihre Dateien beschädigt sind, kann es einige Zeit dauern, bis sie neu heruntergeladen sind. Aber es wird hoffentlich die Verzögerungsprobleme beheben.

Neuinstallation von FIFA 23

Sollte keine der oben genannten Alternativen funktionieren, empfehlen wir eine Neuinstallation des Spiels.

  • Sie müssen das Spiel deinstallieren und dann wieder installieren.
  • Starten Sie dann FIFA 23, um zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Dieser letzte Ausweg funktioniert in den meisten Fällen. Wenn das Problem damit jedoch nicht behoben werden kann, empfehlen wir Ihnen, die EA-Supportseite aufzusuchen, um weitere Hilfe zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert