Draisaitl mit Hattrick bei Oilers-Sieg

Draisaitl mit Hattrick bei Oilers-Sieg

Der deutsche Eishockey-Star traf beim 4:0 (1:0, 2:0, 1:0) bei den Nashville Predators dreifach. »Ich glaube, manchmal hat man einfach ein Team, gegen das es etwas besser zu funktionieren scheint als gegen andere«, sagte Draisaitl nach seinem zweiten Hattrick der Saison und dem sechsten seiner NHL-Karriere.

Mit nun 54 Saisontreffern schloss er in der Torjägerliste wieder etwas zu Auston Matthews von den Toronto Maple Leafs (58 Tore) auf, der beim 7:3 gegen die Washington Capitals ausnahmsweise leer ausging.

Auch Stützle und Seider treffen

Überhaupt war es ein durchweg erfolgreicher Abend für die deutschen NHL-Profis. Der formstarke Tim Stützle erzielte beim 3:2 seiner Ottawa Senators bei den Boston Bruins den Siegtreffer und bereitete die anderen beiden Treffer vor. Für den 20-Jährigen war es das zweite Drei-Punkte-Spiel in Serie und das siebte in Folge mit mindestens einer Torbeteiligung.

Moritz Seider schoss die Detroit Red Wings beim 3:0 bei den Carolina Hurricanes mit seinem sechsten Saisontreffer in Führung. Und auch Nico Sturm (3:1 mit den Colorado Avalanche gegen die New Jersey Devils) und Lukas Reichel (5:4 nach Penaltyschießen mit den Chicago Blackhawks gegen die San Jose Sharks) fuhren Siege ein.

Mit den Pittsburgh Penguins und den Tampa Bay Lightning haben sich zwei weitere Teams für die Playoffs qualifiziert.

© dpa-infocom, dpa:220415-99-927018/3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.