Dave der Taucher – Welche Artikel zu verkaufen sind

Dave der Taucher – Welche Artikel zu verkaufen sind

Am Anfang von Dave the Diver kann es schwierig sein, Geld zu verdienen, wenn du überlegst, welche Gegenstände du verkaufen und wie du sonst noch Geld verdienen kannst. Vor allem, weil ein großer Teil deines Geldes aus der Sushi-Bar stammt. Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, wenn du Cobras Premium Shop nutzt.

Glücklicherweise schaltest du im weiteren Verlauf der Geschichte von Dave dem Taucher auch andere Möglichkeiten zum Geldverdienen frei. Eine der großen Möglichkeiten außerhalb der Sushi-Bar ist die Fischfarm. Ohne zu viel zu verraten, ist dies ein weiteres Gebiet, zu dem du mit deinem Boot fahren und Fische züchten kannst.

Achte darauf, dass du nicht aus Versehen Materialien verkaufst, die du später noch brauchst, auch wenn sie wertvoll sind.

Bevor du anfängst, alles zu verkaufen, was dir wie Schrott vorkommt oder viel Geld wert ist, warte ab! Du schaltest nicht nur neue Möglichkeiten zum Geldverdienen frei, sondern auch neue Mechanismen zur Verwendung deiner Gegenstände. Das reicht von Schrott wie Eisenschrott und Seilen bis hin zu fortgeschrittenen Gegenständen wie dem Zahn eines Weißspitzen-Riffhais.

Auch wenn du einen guten Batzen Geld für den Verkauf eines einzigartigen Gegenstands wie dieses Zahns bekommst, solltest du vielleicht noch warten. Warten Sie zumindest, bis Sie Duffs Waffenladen zum Aufrüsten von Waffen freigeschaltet haben. Bis dahin solltet ihr nach bestimmten wertvollen Gegenständen Ausschau halten, die wir weiter unten erklären werden.

Welche Gegenstände man in Dave the Diver verkaufen kann

Artikel in Cobra’s Premium Shop verkaufen

Dave der Taucher - Welche Artikel zu verkaufen sind

Der Verkauf von Gegenständen ist definitiv eine der schwächeren Möglichkeiten, um in Dave the Diver Geld zu verdienen. Auch wenn es am Anfang hilfreich sein kann.

Cobra’s Premium Shop ist der erste Laden, den du freischaltest und in dem du mit dem Verkauf von Gegenständen beginnen kannst. Du kannst zwar fast alles verkaufen, auch deine Waffen, aber das solltest du nicht tun. Stattdessen solltet ihr nach Gegenständen wie der Silberschale Ausschau halten, in der erwähnt wird, dass ihr sie im Cobra-Shop verkaufen könnt. Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass du sie bedenkenlos verkaufen kannst.

Abgesehen von den Gegenständen, bei denen der Verkauf an den Cobra-Shop erwähnt wird, haben sie oft einen Zweck. Selbst wenn es sich nur um eine begrenzte Menge handelt oder um ein Waffen-Upgrade, das dich nicht interessiert. Mit der Zeit bekommst du ein Gefühl dafür, was dir nichts ausmacht, zumindest einige davon zu verkaufen, wenn du viele davon hast. Einzigartigere Gegenstände, wie seltene Fische oder Haie, solltest du hingegen behalten. Hier sind einige wertvolle Gegenstände, die ihr an Cobra verkaufen könnt:

  • Silberne Schale – 50 Gold
  • Perle – 100 Gold
  • Goldfisch-Statue – 300 Gold
  • Großer Goldbarren – 500 Gold

Dave der Taucher - Welche Artikel zu verkaufen sind

Der Grönlandhai-Stachel kann einen guten Batzen wert sein, aber du brauchst ihn vielleicht für ein Upgrade. Als jemand, der den Tranquilizer liebt, macht es mir nichts aus, ihn zu verkaufen.

Wenig überraschend, aber dennoch erwähnenswert ist, dass man Gegenstände nur während der Morgen- oder Nachmittagsphase an Cobras Premium-Shop auf dem Boot verkaufen kann. Wenn du dich in der Nachtphase befindest, musst du die Zeit bis zum nächsten Tag vorspulen. Im nächsten Abschnitt erfährst du, welche Gegenstände du in Dave the Diver verkaufen kannst und welche du nicht an Cobra verkaufen solltest.

Verkauf von Gegenständen an den Schmied der Seevölker

Dave der Taucher - Welche Artikel zu verkaufen sind

Der Schmied hat einige einzigartige Gegenstände, für die ihr mindestens 300 Bei ausgeben müsst.

Sobald du weit genug in Dave der Taucher vorgedrungen bist, um die Meeresbewohner zu treffen, wirst du anfangen, Jadegegenstände zu finden. Ähnlich wie bei bestimmten Gegenständen, bei denen es darum geht, sie an Cobra zu verkaufen, beziehen sich diese Gegenstände auf das Dorf der Seevölker. Allerdings müsst ihr ein oder zwei Nebenquests erledigen, bevor ihr die Schmiede im Dorf der Meeresbewohner freischalten könnt.

Sobald du Zugang zum Laden hast, nachdem du Duwa im Dorf der Meeresbewohner geholfen hast, kannst du alle Arten von neuen Gegenständen kaufen. Diese sind in der Regel dafür gedacht, deine Waffen noch weiter zu verbessern, wenn du die höheren Stufen erreichst. Pass also auf, dass du nicht aus Versehen die folgenden Jade-Gegenstände an Cobra verkaufst:

  • Jademarmor – 15 Gold oder 30 Bei
  • Jadeplatte – 30 Gold oder 60 Bei
  • Jadefisch-Statue – 100 Gold oder 300 Bei

Dave der Taucher - Welche Artikel zu verkaufen sind

Wie du in diesem Screenshot sehen kannst, kannst du auch andere zufällige Gegenstände für Bei verkaufen, obwohl sie nicht viel einbringen. Ansonsten kannst du Minispiele spielen und die Seepferdchen-Rennen für Bei machen.

Vielleicht gibt es noch andere Jade-Gegenstände, die ihr in Dave the Diver finden könnt, die ich hier nicht erwähnt habe. Kommentiert einfach unter unserem Guide, damit ich sie in den Artikel einbauen kann. Ich musste mich durch einige meiner Aufzeichnungen wühlen, um die Informationen zu diesen Gegenständen zu bekommen. Es kann also sein, dass ich andere, die unter Wasser lauern, übersehen habe.

Verkauf von Zutaten an der Sushi-Bar

Dave der Taucher - Welche Artikel zu verkaufen sind

Es ist leicht, die Registerkarte Zutaten zu ignorieren, es sei denn, Sie sind jemand, der jede Benachrichtigung löschen muss.

In diesem letzten Abschnitt geht es nicht so sehr darum, welche Gegenstände man verkaufen sollte, sondern eher um Fisch und Gewürze. Anstatt dich zu fragen, ob du das Holz, das du hast, verkaufen solltest, fragst du dich vielleicht, ob du Zutaten verkaufen solltest. Bei Bancho Sushi hast du vielleicht bemerkt, dass die Registerkarte Zutaten standardmäßig auf 4 steht.

Ihr könnt die Registerkarte Zutaten öffnen, um einige Informationen über jeden Gegenstand zu erhalten und eine Option zum Verkauf zu sehen. Bestimmte Gegenstände können nicht verkauft werden, wie zum Beispiel Gegenstände, die man von Bossen erhält. Dies kann jedoch eine Möglichkeit sein, Fischfleisch zu verkaufen, ohne auf die Fischfarm angewiesen zu sein. Vor allem, wenn du sie noch nicht freigeschaltet hast.

Dave der Taucher - Welche Artikel zu verkaufen sind

Das Fleisch des Titanen-Drückerfisches kostet nicht viel, aber ich wollte eine Fischart, die sich gut verkaufen lässt, nicht verderben.

Mit wertvolleren Fischen kann man später auf jeden Fall einen guten Batzen Geld verdienen. Aber vielleicht solltest du das zusätzliche Fischfleisch lieber für bessere Rezepte ausgeben. Das führt zu mehr Geld und zufriedeneren Kunden für den besten Geschmacksstatus. Und es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine Menge Gewürze haben werden, also lohnt es sich, diese aufzubewahren.

Ansonsten ist das alles, was es in diesem Leitfaden von Dave the Diver über zu verkaufende Gegenstände gibt. Es kann verlockend sein, einen Haufen davon sofort loszuwerden, um die teuren Upgrades zu bekommen. Aber vielleicht willst du diese Gegenstände später nicht wiederfinden, wenn du sie für Waffen brauchst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert