Arche Fjordur – Wo man Elementsplitter, Erz und Ambra findet

Arche Fjordur – Wo man Elementsplitter, Erz und Ambra findet

Mit der Veröffentlichung einer neuen Erweiterungskarte, Fjordur, hat ARK Survival eine Vielzahl von neuen Inhalten eingeführt. Die Spieler sind verwirrt, wenn es darum geht, wertvolle Ressourcen zu finden, da sich mit jeder Erweiterung einige Dinge ändern. Zu diesen Gegenständen gehören Element-Erz, Element-Scherben und Ambergris. Während ihr Element-Scherben und -Erz benötigt, um Ausrüstung und Munition des Typs Tek aufzutanken, wird Ambergis benötigt, um Baby-Magmasaurier zu füttern. Begeben wir uns also auf die Jagd in tiefen Gewässern. Hier ist unser Leitfaden für die Suche nach Elementsplittern, Erz und Ambra in ARK Fjordur

Wo man Elementsplitter, Erz und Ambra in ARK Fjordur finden kann

Du kannst diese Ressourcen und weitere natürliche Reichtümer in den tiefen Gewässern der Sumpfinsel finden. Alles, was du tun musst, ist, mit einem Wasserzähmer oder Reittier unter Wasser zu tauchen. Bevor du eintauchst, solltest du dich mit einer kompletten Tauchausrüstung ausstatten. Befolge diese Schritte:

  • Begeben Sie sich in die Tiefen der Unterwasserwelt und suchen Sie nach einem Loch neben einigen der narbenartigen Felsen.
  • Die Koordinaten für dieses Loch sind LAT 52.0 – LON 16.4. Begeben Sie sich direkt in das Loch und tauchen Sie tiefer hinein.
  • Wenn du aus der Ferne leuchtende Kreaturen und Tintenfische siehst, bist du nahe am Meeresboden angelangt. Die Koordinaten für diesen Meeresgrund sind LAT 51.5 – LON 10.8.

  • Es besteht auch die Möglichkeit, dass du dort auf einen Mossasaurus triffst. Sei also vorsichtig mit den Meeresbewohnern, denn sie können dich betäuben und deine Gesundheit aufbrauchen.
  • Sobald du den Grund erreichst, findest du einen leuchtenden Meeresboden, der von einer Fülle von Elementen umgeben ist.
  • Um die Elementerze zu erhalten, musst du die lila leuchtenden Felsen abbauen und zerstören.
  • Während du die umliegenden Gegenstände untersuchst, sammle die Ambergis und Element-Scherben in der Nähe ein.
  • Darüber hinaus kannst du auch jede Menge Feuerstein, Metall, Steine und mehr finden.
  • Mit dem Tek Stryder kannst du in diesem Gebiet noch mehr Ressourcen sammeln und abbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert