Anti-Aging-Food: Diese 6 Lebensmittel sollen jünger machen

Anti-Aging-Food: Diese 6 Lebensmittel sollen jünger machen

Hast du schon einmal etwas von Anti-Aging-Food gehört? Wir erklären das dahinter steckt, dass Lebensmittel dich jünger machen können!

Auch wenn wir es nicht wollen: Wir alle werden irgendwann mal älter und können den Lauf des Lebens nicht aufhalten. Allerdings gibt es mittlerweile schon viele Wege und Mittelchen, um das gesunde Altern von innen heraus zu unterstützen – zum Beispiel mit Anti-Aging-Food! Wir erklären dir, wie antioxidantienreiche und kollagenverstärkende Ernährung dich jung halten kann.

Diese 6 Lebensmittel sind das perfekte Anti-Aging-Food

„Anti-Aging-Food“ kann nicht direkt ins Deutsche übersetzt werden. Es handelt sich hierbei allerdings um Lebensmittel, die das Altern ‚verlangsamen‘ können oder durch ihre Inhaltsstoffe zu einem gesunden Altern führen können. Wie schon in der Einleitung erwähnt, gehören dazu vor allem Lebensmittel, die antioxidantienreich oder kollagenverstärkend sind.

Wir präsentieren dir deshalb nun sechs Lebensmittel, die ihre ganze Anti-Aging-Power in deinem Körper entfalten können und dazu zu einem regelrechten Beauty-Food werden – sie halten den Körper und die Haut jung!

Tomaten
Tomaten sind sehr beliebt und ein tolles Anti-Aging-Food. Foto: IMAGO Images / Addictive Stock

1. Tomaten

Tomaten besitzen den Pflanzennährstoff Lycopin, welcher für die rote und rosa Farbe für Lebensmittel verantwortlich ist. Doch nicht nur das: Dieser Inhaltsstoff kann auch nachweislich oxidativen Stress unterdrücken! Zudem hilft er UVA- und UVB-Schäden zu verhindern, welche durch Sonneneinstrahlung entstehen.

2. Rote Paprika

Die Rote Paprika enthält ganze 153 Milligramm Vitamin C pro Portion! Da unser Körper dieses Vitamin braucht, um Kollagen zu bilden und diese wiederum nötig sind, um Hautzellen aneinanderzubinden, kann die Rote Paprika deine Haut stärker und elastischer machen. Ein wahres Anti-Aging-Food also!

  • Noch mehr zum Thema Food?
  • Warum wir im Urlaub viel mehr Kalorien brauchen als Zuhause
  • Darum solltest du Kaffee niemals im Sitzen trinken
  • 9 Pommes-Arten: So werden Pommes in den Urlaubsländern gegessen
  • Chicken Yum Yum Nudeln: Ist wirklich 0 % Hähnchen drin?

3. Sprossen

Sprossen besitzen richtige Superkräfte. Sie enthalten eine Vielzahl von Nährstoffen und bioaktiven Verbindungen und können sogar Diabetes vorbeugen. Außerdem sind sie super für die Haut, denn sie sind reich an Polyphenolen und L-Ascorbinsäuren und können den Teint so vor oxidativem Stress schützen.

4. Avocado

Auch wenn Avocados nicht unbedingt gut für die Umwelt sind und eine riesen Menge an Wasser benötigen, ist sie trotzdem ein hervorragendes Anti-Aging-Food. Sie ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die gegen Entzündungen vorgehen können. Zudem kann dieser Inhaltsstoff dazu beitragen, die Kollagenproduktion zu steigern und dir so straffere Haut verschaffen.

Hund will Gemüse
Wir zeigen dir, warum es so gesund ist, deinem Hund Fenchel zu geben. Foto: svetikd / getty images

5. Rote Bete

Vielen ist sicherlich bekannt, dass Rote Beete ein richtiger Allrounder ist – und jetzt auch noch ein Anti-Aging-Food! Denn dieses Gemüse enthält Stickstoffmonoxid, welcher den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung im Körper verbessert. Dadurch bekommst du geschmeidigere und jüngere Haut – was durch das hier enthaltene Lycopin genauso wie bei der Tomate die Wirkung nur nicht verstärkt.

6. Bohnen

Unser letztes Anti-Aging-Food sind die Bohnen, die viel Eiweiß und Ballaststoffe enthalten. Diese helfen, den Blutzucker im Zaum zu halten. Warum ist das wichtig? Weil jedes Blutzuckerhoch einen Prozess namens Glykation im Körper beschleunigen kann, welcher dafür verantwortlich ist, dass wir innerlich und äußerlich schneller altern. Greift die Glykation unsere Kollagen an, bekommen wir Falten.

Anti-Aging-Food: Lecker und gesund durchs Leben

Wenn du die oben beschriebenen Anti-Aging-Foods also in deinen zukünftigen Speiseplan einbaust, wirst du nicht nur leckere Gerichte bekommen, sondern auch noch von ihrer Anti-Aging-Power profitieren können – eine Win-Win-Situaton also!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.