Alle FFXIV-Erweiterungen und DLCs in der Reihenfolge

Alle FFXIV-Erweiterungen und DLCs in der Reihenfolge

FFXIV ist ein MMORPG, das sich um eine offene High-Fantasy-Welt namens Eorzea dreht. Während die erste Erweiterung eine umfangreiche offene Welt hatte, wurde sie von den Fans wegen ihres Gameplays und ihrer Unvollständigkeit kritisiert. Doch mit den nachfolgenden DLCs und Erweiterungen wurde die Final Fantasy-Reihe innerhalb von 10 Jahren immer besser. Darüber hinaus hat jede der Erweiterungen das Gameplay und die Benutzeroberfläche erheblich verbessert. Schauen Sie sich also unseren Leitfaden an, um alle Erweiterungen und DLCs in FFXIV der Reihe nach kennenzulernen.

Alle FFXIV-Erweiterungen & DLCs in Reihenfolge

Im Folgenden sind alle Erweiterungen in der Reihenfolge aufgeführt:

  • Final Fantasy XIV (2010)
  • Final Fantasy XIV Realm Reborn (2013)
  • Final Fantasy XIV Heavensward (2015)
  • Final Fantasy XIV Stormblood (2017)
  • Final Fantasy XIV Shadowbringers (2019)
  • Final Fantasy XIV Endwalker (2021)
  • Final Fantasy XIV Neue Erweiterung (?)

Gehen wir nun näher auf jede dieser Erweiterungen ein.

FFXIV

Final Fantasy XIV hat zwar eine lange Geschichte hinter sich, aber alles begann hier. Als es veröffentlicht wurde, hatten die Spieler verschiedene Probleme mit dem Gameplay und der Benutzeroberfläche. Das Hauptproblem war jedoch, dass das Spiel noch nicht fertig war. Aber Square Enix hat nachgebessert und das Spiel ersetzt, um die Fans besser zu behandeln. Da das Spiel tonnenweise negative Kritiken von der Community erhielt, war der nächste Schritt ihre einzige Chance auf Wiedergutmachung.

FFXIV A Realm Reborn

Und es hat funktioniert! Realm Reborn war ein kommerzieller Erfolg, da es den Fans genau das bot, was sie wollten. Obwohl es sich nicht um eine Erweiterung handelt, hat es die Serie ausnahmsweise wiederbelebt. Wenn du das Spiel damals gespielt hast, wirst du zustimmen, dass die Entwickler bei der Spielmechanik und dem Aufbau der Welt ziemlich gute Arbeit geleistet haben. Wenn du eine bestimmte Klasse spielst, hat jede ihr eigenes Gameplay. Das Spiel wurde sowohl von den Spielern als auch von den Kritikern sehr gelobt. Obwohl es schlechte Kritiken und ein schlechtes Geschäftsjahr hatte, hat Realm Reborn den Hype um die Serie wiederbelebt.

FFXIV Heavensward

Diese Erweiterung fügte mehr als drei neue Berufe hinzu und erhöhte die Stufenobergrenze auf 60. Die Spieler waren auch fasziniert, dass sie die Drachen als Reittiere mit einigen neuen Mechaniken benutzen konnten. Darüber hinaus fügte das Spiel auch eine spielbare Rasse, neue Dungeons, Schlachtzüge und einige interessante Mechaniken hinzu. Die Fans mussten zwar zwei Jahre lang warten, aber es hat sich gelohnt.

FFXIV Stormblood

Mit der zweiten Erweiterung baute die Serie die Storyline weiter aus. Die meisten Kritiker lobten diese Erweiterung für den emotionalen Ton und die Komplexität der erzählerischen Handlung. Mit Stormblood wurden auch zwei der beliebtesten Klassen aller Zeiten eingeführt, der Rote Magier und der Samurai. Die Entwickler führten auch die Schwimmmechanik ein und überarbeiteten das Kampfsystem komplett.

FFXIV Schattenbringer

Shadowbringers war die erste Erweiterung, die sich in eine parallele Dimension bewegte. Während die Spieler bereits Drachen gesehen und an Kriegen teilgenommen haben, teleportierte diese Erweiterung die Charaktere in eine apokalyptische Welt. Sie wurde von den Kritikern sehr positiv bewertet und gelobt. Mit ständigen Patches und Updates wurden dem Spiel auch neue Funktionen, Handlungsstränge und Mechaniken hinzugefügt. Darüber hinaus gab es einen Handlungsstrang, der ein Crossover zwischen Nier: Automata und Restoration of Ishguard.

FFXIV Endwalker (Aktuell)

Alle FFXIV-Erweiterungen und DLCs in der Reihenfolge

Als die Erweiterung veröffentlicht wurde, erhielt FFXIV überall auf der Welt Beifall. Sie wurde nicht nur von den Spielern, sondern auch von den Kritikern gelobt. Obwohl Endwalker den Handlungsbogen abschloss, der in Realm Reborn begann, werden die kommenden Patches einen neuen Handlungsbogen einleiten. Im Jahr 2021 wurde das Spiel als eine der profitabelsten Serien in der Geschichte von Final Fantasy gewürdigt.

FFXIV Zukünftige Erweiterung (?)

Naoki Yoshida hat zwar bestätigt, dass in der Zukunft eine Erweiterung in Arbeit ist, aber auch in Endwalker selbst wird es einige größere Änderungen geben. Er fügte hinzu, dass es grafische Änderungen geben wird, die eine hohe Auflösung mit Shadern beinhalten. Aber er erklärte, dass diese grafischen Änderungen die Ästhetik des Spiels nicht verändern werden. Wir können also eine große Veränderung erwarten, bevor die neue Erweiterung erscheint. Was die künftige Erweiterung angeht, müssen wir uns vielleicht noch ein wenig gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert